Das war "Fit in den Frühling" 2015

Bei jedem Wetter? Ganz genau! Der April zeigt gerne was er will. Doch am Sonntagvormittag, dem 26.4.2015 zeigte er sich von seiner schönsten Seite. Die Sonne strahlte für die über 200 Teilnehmern des diesjährigen Sportfestes „Fit in den Frühling“. Klein und Groß erfreute sich an diesem gemeinsamen Sportvergnügen. Auf den drei schönen Strecken konnten die Sportler rennend, laufend und gehend so richtig durchatmen und sich so richtig aus dem Winterschlaf holen.

Sportzeichenabnahme zum Gesundheitstag am 12.7.2014

Am 12.7.2014 konnte beim diesjährigen Gesundheitstag wieder das Deutsche Sportabzeichen errungen werden. Dazu trafen sich alle Sportler von Groß bis Klein auf dem Sportplatz Unterpörlitz. Es gab eine gemeinsame Erwärmung und dann ging es an die Disziplinen. Kinder unter 6 Jahren hatten bei uns die Chance das Bummi-Sportabzeichen zu machen. Ein Spaß für die ganze Familie. Daneben gab es viele Stände rund um ihre Gesundheit, wo sie sich ausführliche Informationen holen konnten. Ansonsten war es eine tolle Veranstaltung und wir haben uns über alle gefreut, die aktiv waren. Das schreibt die Presse:

 

Olympia-Bronze für Toni Gräfe (17)

Ilmenau freut sich! Unterpörlitzer Jungtalent Toni Gräfe erobert die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele mit der Bronze Medaille im Rennrodeln. Es waren vielleicht die Worte von Bob-Legende André Lange, die ihn nach seinen ersten Läufen motiviert haben und dahingehend beruhigten, ein großartiges Talent zu sein: „Ein guter Verlierer ist nur derjenige, der dennoch alles gegeben hat.“ Auch wenn er der Meinung ist, es hätte mehr sein können, verloren hat Toni Gräfe ganz und gar nicht, im Gegenteil, ganz Ilmenau freut sich für ihn und erwartet mit Spannung die nächsten Olympischen Jugend-Winterspiele. Alles Gute für die noch verbleibende Saison!

 

All das ist auch ein großer Erfolg der Nachwuchsarbeit im Rodelclub Ilmenau in Person von Kerstin Merten und ihrem Team.

 

Auswertung der Sportzeichenabnehme vom 10.09.2011

Zum Gesundheitstag am 10.9.2011 hat der VSS e.V. die Abnahme des Sportabzeichens angeboten. Von 10 – 15 Uhr konnten sich Teilnehmer von 8 – 99 Jahre in Disziplinen wie Sprint, Kugelstoßen, Nordic Walking, Hochsprung, Dreisprung und vielem mehr beweisen. Für die Jüngsten gab es das Bummisportabzeichen. Insgesamt hatten wir eine rege Teilnahme zu verzeichnen. 90 Sportzeichenabnahmen und 80 Bummisportabzeichen haben wir gezählt.

 

Zuerst ging es ins Erwärmen, denn nur eine warme Muskulatur kann Leistung bringen. Das hatte allen viel Spaß gemacht.

 

Neben den einzelnen Disziplinen gab es noch jede Menge Tipps und Tricks rund um das gesunde Essen. Keine Bratwurst an diesem Tag, was bei einigen Mitmenschen anfangs Stirnrunzeln verursachte, aber sich dann schnell in Faszination wandelte. Krankenkassen präsentierten sich mit Sehtest und Hörtest, mit BMI-Messung und der Bestimmung des Blutzuckerwertes. Für den Spaß rings um gab es den Kletterberg, Feuerwehrspritze, Indiaca, Tschoukball und Aktionstag mit Sagways.

 

 

Weiterführende Informationen rund um das Sportabzeichen, wie Prüftabelle, Richtlinien ect. finden sie auch hier.